Topinambur mit Koriander und Sesam

Montag, 29. Oktober 2012

Letztes Weihnachten habe ich das erste Mal Topinambur gegessen - in Form von Antipasti mit getrockneten Tomaten und Sonnenblumenkernen. Seit diesem Zeitpunkt bin ich ein großer Fan dieser kleinen Knolle und würde sie gerne viel öfter essen, als wir das machen. Am Wochenende gab es eine tolle Kombination aus Topinambur, Koriander und Sesam.


Dazu gab es Gewürzreis.Topinambur wird bei uns in dieser Form sicherlich noch öfter auf dem Teller landen - ich bin ganz verliebt in den Geschmack. Klare Empfehlung: Probiert Topinambur, wenn ihr das nicht längst schon getan habt.

Die Rezepte findet ihr hier und hier. Solche Sachen wie Butterschmalz ersetze ich einfach durch Rapsöl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hover to Pin

 
Designed with ♥ by Nudge Media Design