Vegan Wednesday No 35

Mittwoch, 17. April 2013



Die letzten Wochen waren geprägt von unserem Wahnsinns-Umzug in die neue Traumwohnung. Zwar sind wir jetzt angekommen, alle Kisten sind ausgepackt und nur der Balkon muss endlich noch bepflanzt werden. Aber ich brauche immer eine ganze Weile, bis ich mich alltäglich fühle (und z.B. an den Vegan Wednesday denke). So langsam gelingt das aber und ich bin sehr froh über unsere neue wunderschöne Küche inklusive einem neuen Herd, der es endlich schafft Gemüse auch anzubraten und es nicht nur wabbelig werden zu lassen. Außerdem steht der Esstisch und meine Lieblingsanrichte wieder in der Küche. Beides habe ich dort sehr vermisst.

Da ich diese Woche aufgrund einer Mittelohrentzündung krankgeschrieben bin (autsch), habe ich immerhin Zeit schöne Dinge zu essen und auch noch ein Foto davon zu machen. In letzer Zeit sind meine Beiträge zum Vegan Wednesday nämlich rar gewesen. Das liegt daran, dass ich in einer normalen Arbeitswoche in der Regel keine Gedanken an meine Kamera verliere... Umso mehr bewundere ich all die Teilnehmer/innen, die es Woche für Woche schaffen ihr Mittwochsessen zu fotografieren!

Jetzt wisst ihr überhaupt nicht, was ich vom Vegan Wednesday fasele? Schaut hier nach - dann seid ihr aufgeklärt. Nachdem alle Beiträge eingereicht wurden, könnt ihr das Board auf Pinterest bestaunen.

Frühstück

 
Ich konnte die Erdbeeren nicht mehr stehen lassen - und auch wenn es nur olle Supermarkterdbeeren sind: sie bringen mir Frühlingsgefühle und die brauche ich gerade sehr. Der Rest ist wie immer: Müsli plus Obst plus Kokos plus Sojajoghurt.

Mittagessen


Mandeltofu mit Blattspinat und Sobanudeln. Ein Gedicht! Und ich liebe unsere Biokiste für den tollen Spinat!

Nachmittag


Milchkaffee und Kekse auf dem neuen Balkon! Wer oft bei Ikea ist, hat auch immer vegane schwedische Kekse im Haus! :)

Abendessen
Vom Abendessen gibt es leider kein Foto: Belegtes Brot! :)

 


Kommentare:

  1. Mhmm, das war aber ein leckerer Mittwoch bei dir!!

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, toll! Schön, mal wieder einen vegan wednesday von dir zu sehen. Ich hoffe, dass das Spinatrezept noch gebloggt wird? Der Spinat sieht nämlich fantastisch aus!

    AntwortenLöschen
  3. Die Kaffeetasse ist ja süß und bringt es im wahrsten Sinne des Wortes absolut auf den Punkt ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  4. Das Mittagessen sieht soo gut aus! Ich hatte schon ein Weilchen keinen Spinat mehr, dabei liebe ich Spinat. Muss ich unbedingt mal wieder essen :)

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung, Ohrenweh ist eine der fiesesten Sachen die es gibt *tröst*

    Dein Essen sieht lecker aus, vor allem dein Frühstück.
    wenn ihr hier weiter alle Erdbeeren zeigt, kann ich bald nicht mehr widerstehen !!

    Grüßle, jessi

    AntwortenLöschen
  6. Mhh, Sobanudeln. Sehr lecker alles!

    AntwortenLöschen
  7. "mmmmmmh, keh-se!" sagt der kleinste neue nachbar :)

    AntwortenLöschen

Hover to Pin

 
Designed with ♥ by Nudge Media Design